Jahresgabe

Jahresgabe 2016
Dorothea Reese-Heim

geb. 1943 in Sindelfingen
1964-72 Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und München
1972 Diplom der Akademie der Bildenden Künste München
1995-1999 Dekanin des FB 4 Universität Paderborn
2006 Prodekanin der Fakultät für Kulturwissenschaften
1983-2009 Professorin der Universität Paderborn

jahresgabe-reeseheim

Rotationen

aus der Serie Versiegelte Schriften
7 verschiedene Objektkästen
Preis für Mitglieder 150 Euro
Nichtmitglieder 180 Euro

 

 

Jahresgabe 2015
Christian Odato

1972 geboren in Burghausen
1994-2000 Akademie der Bildenden Künste in München bei Prof. Fridhelm Klein
1999 Stipendium des DAAD-Austauschdienstes: Academia di Bella Arti/Mailand
Studium bei Prof. Luciano Fabro
seit 2002 Kunsterzieher am Gymnasium bei St. Anna, Augsburg
zudem künstlerisch freischaffend tätig
seit 1997 Mitglied im BBK

jahresgabe1 2015 jahresgabe2

Figurengruppe, jeweils 12 Personen

Serie erweiterbar, Mischtechnik,
9x9x9 cm
Preis für Mitglieder 170 Euro
Nichtmitglieder 190 Euro

 

 

 

 

Jahresgabe 2014
Christofer Kochs

1969        geboren in Osnabrück
1989        Abitur
1990        Assistent in der Lithografiewerkstatt von Jan Prein, Augsburg
1992        Beginn des Studiums an der Akademie der Bildenden Künste München
1994        Beteiligung am Aufbau des Künstlerhauses und Druckwerkstatt “Richard Wagner Hof”
1996        Meisterschüler bei Prof. Berger
studentische  Assistenz in der Lithografiewerkstatt der Akademie
der Bildenden Künste München bei Prof. Karl Imhof
2000-03    Lehrauftrag für Lithografie an der Fachhochschule Augsburg
2007         Lehrauftrag an der Universität Dortmund
Lehrauftrag an der Alanus Hochschule Bonn

Jahresgabe2014-kochs jahresgabe2014_kochs-1

SCHWARZWASSER

Holzschnitt mit Zeichnung
7 verschiedene Motive, signiert

pro Blatt 180 Euro, vergriffen

 

 

Jahresgabe 2013
Guido Weggenmann

1980 geboren in Berlin
lebt und arbeitet in Kempten
1995 Ausbildung zum Holz- und Steinbildhauer
2002 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München
2007 Meisterschüler bei Prof. Olaf Metzel
2009 Diplom an der Akademie der Bildenden Künste, München

2013 Förderpreisträger des 6. Kunstpreises des Kunstvereins Bobingen und der Kreissparkasse Augsburg

HALDE, multiple 2012

Objekt, Betonguss, ca. 13,5×5,5×5,5cm
Exemplare 100, hier signierte Exemplare 1-10

Preis inclusive handgefertigter Box   50 Euro

 

 

Jahresgabe 2010
Christof Rehm

2004 – 2009 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München
bei Karl Imhof und Meisterschüler bei Günther Förg

Bronze Baum

Auflage: 11 Exemplare   vergriffen

 

 

Jahresgabe 2009
Esther Irina Pschibul

1976   geboren in Bobingen
1997 – 2000  Studium an der Berufsfachschule für Holzbildhauerei in München 2000 – 2006  Magisterstudium der Bildhauerei/Bildende Kunst bei Prof. Gerda Fassel an der Universität für Angewandte Kunst in Wien/Österreich
2006  Abschluss des Kunststudiums (Mag.Art.) in Wien  “mit Auszeichnung”

le petit potelée  Bronze/Fundholz

Leichte variable Beschaffenheit und Größe der Sockel aus Fundholz
Auflage 18    vergriffen

 

 

Jahresgabe 2008
Georg Kleber

1956 geboren in Markt Rettenbach, Unterallgäu
lebt und arbeitet in Rehling
1984 – 89  Studium der Kunstpädagogik, Universität Augsburg
seither als freischaffender Künstler tätig

Kleine Klammerprinzessin   Materialcollage/Bronze

Auflage 12    vergriffen

 

 

Jahresgabe 2007
Katja von Lübtow

1973 in Kaufbeuren geboren
lebt und arbeitet in Waal/Ostallgäu
1997-2002 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Prof. Tim Scott

Variante K

Stahl geschmiedet und geschweißt
ca 13 cm x 15 cm
11 Unikate   vergriffen

 

 

Jahresgabe 2006
Bernd Rummert

geb. 1951 in Schweinfurt
1981 – 1987 Studium der Bildhauerei bei Prof. Leo Kornbrust an der Akademie der Bildenden Künste, München
1987 Meisterschüler und Diplom der Akademie München
1987 – 1990 Assistent von Leo Kornbrust an der Akademie München
1992 Kulturförderpreis der Stadt Schweinfurt

„Versuch, sich einmal um die Erde zu drehen…“

mit der Rundzange gedrehte Spiralen auf Schieferplatte
vergriffen

 

 

Jahresgabe 2005
Joerg Maxzin

Bildhauer und Fotograf
1965 geboren in Augsburg
lebt und arbeitet in Augsburg und Deggendorf
1989 – 1992 Ausbildung zum Holzbildhauer in München
1992 – 1999 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München
1999 Diplom der Akademie der  Bildenden Künste, München

Screen Memories

Der Augsburger Bildhauer Joerg Maxzin, den wir im Juli dieses Jahres mit einer gleichnamigen Ausstellung gezeigt haben, fertigte für uns die Kleinplastik “Screen Memories” in einer Edition von 10 Exemplaren. Sie ist in einem aufwändigen Innen- und Außengussverfahren aus Polyester mit satinierter Oberfläche hergestellt.

Die Maße belaufen sich auf 8x5x6 cm. Sie ist betitelt, nummeriert, signiert und datiert auf der Untersteite.
Auflage vergriffen

 

 

Jahresgabe 2004
Terence Carr alias James Nguru

1952  geboren in Kenia
1971–1978   Militärakademie Sandhurst
1979-1982 Studium an der Universität Augsburg
seit 1982  freischaffend als Maler und Bildhauer in Burgau

barking dog, Bronze

limitierte Auflage, 10 Exemplare
ca. 6 x 6 x 4 cm, signiert und nummeriert
Preis für Mitglieder des Kunstvereins 99 Euro
Nichtmitglieder 125 Euro