Anke Arina Teller

Datum: 14.09.2022 - 19.10.2022

Noch bis zum 19.10.2022 sind Arbeiten unseres Mitglieds Anke Arina Teller im Foyer der Wertachklinik Bobingen zu sehen.

Anke Arina Teller wurde 1964 geboren und arbeitet als Physiotherapeutin und Künstlerin. Über ihrer Arbeiten sagt sie: „Eines der schönsten Dinge, die ich erfahren kann, ist die Möglichkeit und Freiheit, mich und anderes zu erforschen, zu pirschen, zu entdecken, zu fühlen, kreativ zu sein.“

Seit 2003 arbeitet sie vor allem in der Technik der Acrylmalerei. „Diese lässt mich bis heute nicht los“, so Teller. „Zusammen mit Mischtechniken ist dies zur Zeit mein Ausdruck für Gefühle, Visionen, Träume und meine Faszination für den menschlichen Körper und seinen Ausdrucksformen.“

Anke Arina Teller arbeitet in diesen Motivgruppen:

  • Farbräume
  • Figuration und Akt
  • Bilder von außen nach innen
  • Bilder von innen nach außen
  • Gefühle/Emotionen

Sie lebt in Schwabmühlhausen.

Internet: honu.jalbum.net

Anke Arina Teller

Farben im Regen, 100×120 cm

Goldener Herbst oder Sehe was du siehst, 120×140 cm

Raum-Zeit, 100x100cm

Zentrum, 100x100cm